Dienstag, 28. November 2006

Mietausfallversicherung

Gibt es eigentlich eine Firma die Mietausfallversicherungen anbietet? Ich wurde bereits mehrfach danach gefragt und habe mich jetzt mal ein wenig im Web umgeschaut, aber ein richtiges Angebot kann ich irgendwie nicht finden. Ich meine damit eine Versicherung die den Vermieter gegen nichtzahlende Mieter absichert. Bisher habe ich noch nichts konkretes dazu gefunden.

Kommentare:

Simon hat gesagt…

JA! Diese Möglichkeit existiert! Es ist allerdings keine Versicherung, sondern Factoring (also das Abtreten von Forderungen - in diesem Falle der Mietzahlungen). Die Factoriggesellschaft zahlt ab dem 90ten Tag des Mietausfalls rückwirkend die Miete ab dem ersten Tag. Dies gilt ausschließlich bei vermieteten Objekten (selbsredend). Die Factoringgesellschaft trägt darüber hinaus noch entstande Prozeß- und Renovierungskosten, die in diesem Zusammenhang enstanden sind. Von mir auf jeden Fall eine der interessantesten Möglichkeiten (für Weitere bitte einfach nachfragen). Die Kosten für dieses Factoring belaufen sich auf bis zu 7% der Miete.

Ich hoffe ich konnte helfen!
Gruß, Simon Haugk

Stefan Roth hat gesagt…

Wir haben eine Versicherung. Siehe Caninenberg-schouten.de

Gruß
Stefan